Rund 30 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende des SSC-Wickede, Hendrik Koerdt, am Samstagabend in der ersten und hoffentlich letzten digitalen Jahreshauptversammlung begrüßen.

Neben den Mitgliedern war auch der Brudermeister, Thomas Gehrke, in der Videokonferenz vertreten. Der Bericht des Vorstandes war in diesem Jahr, aufgrund von Corona sehr übersichtlich. Zwar konnte die Jahreshauptversammlung im Jahr 2020 stattfinden, allerdings wurden fast alle Veranstaltungen rund um den SSC-Wickede abgesagt. Im vergangenen Jahr konnten die SSC‘ler mit 25 Personen privat Schützenfest mit gebotenen Abstand feiern und eine Wanderung mit 10 Mitgliedern fand im Oktober nach Eisborn statt.  Nachdem der Sportbericht von Andreas Langenhorst und der Kassenbericht von Jörg Uhlmann verlesen wurde, beantragen die Kassenprüfer Michael Möldner und Detlef Kasten die Entlastung des Vorstandes, welche ohne Gegenstimme beschlossen wurde. Hendrik Koerdt, dankte Jens Fey für seine tatkräftige Arbeit und Unterstützung als 2. Vorsitzenden im SSC-Wickede. Als Nachfolger wurde Ingo Velmer als 2. Vorsitzender des SSC-Wickede gewählt. Bei den Wahlen wurden sämtliche Personen wiedergewählt: 2. Kassierer (Wilhelm Hoffman), 2. Schriftführer (Ingo Velmer), Jugendwart (Uwe Kaulen), Waffen- und Gerätewart (Hans Joachim Hehn) und Wettkampfleiter (Andreas Langenhorst). Als neue Kassenprüfer wurden Friedhelm Steur und Markus Hellmann einstimmig gewählt. Bei insgesamt 15 Mitgliedern bedankte sich der 1. Vorsitzende für die 25 bzw. 40 jährige Mitgliedschaft im SSC-Wickede. Das Jahr 2020 war sehr herausfordernd für den SSC-Wickede, allerdings konnte der Verein fünf Neuaufnahmen verzeichnen.

Im Jahr 2020 hätte der SSC-Wickede das 40-jährige Bestehen gefeiert. Dies ist aufgrund von Corona ausgefallen. Der Vorstand hofft, dass man dieses Jubiläum im Kreise der Vereinsmitglieder im Sommer gefeiert werden kann. Auch nach dem offiziellen Schluss der Jahreshauptversammlung wurden rege Gespräche geführt, da man sich sehr lange in den Räumlichkeiten des SSC-Wickede nicht treffen konnte.IMG_4825.jpg